28.08.2019

Ticketverkauf für das Heimspiel gegen den FC Schalke 04


 

 


Mit einem exklusiven Vorkaufsrecht für Mitglieder startet der SC Paderborn 07 den Ticketverkauf für das Heimspiel gegen den FC Schalke 04 (Sonntag, 15. September, 18.00 Uhr). Vom morgigen Mittwoch, 28. August, 16.00 Uhr, bis zum Sonntag, 1. September, können SCP07-Mitglieder jeweils ein Ticket für das Spiel zu buchen. Die Tickets sind online und per Ticket-Hotline buchbar.

Neben dem postalischen Versand bietet der SCP07 exklusiv für seine Mitglieder einen neuen Service der Abholung gebuchter Karten im SCP07-Shop an. Die Ticketbuchung erfolgt bequem online oder per Ticket-Hotline, eine Zahlung ist dabei online ab sofort auch per PayPal möglich. Das Mitglied erhält eine Buchungsbestätigung per E-Mail und kann sich seine Karte in den folgenden Tagen bis spätestens einen Tag vor dem Spieltag im SCP07-Shop in der Benteler-Arena abholen. Das Ticket wird bei Abholung gedruckt und ausgehändigt.

Im Gegensatz zum postalischen Versand, für den seitens CTS Eventim eine Versand- und Bearbeitungspauschale in Höhe von 4,00 Euro erhoben wird, zahlt das Mitglied bei Nutzung des neuen Service lediglich die anfallende Systemgebühr in Höhe von 90 Cent.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Abholung der Karten am Spieltag selbst nicht möglich, zumal die Eintrittskarte auch zur Anreise ab zwei Stunden vor Spielbeginn im Liniennetz des PaderSprinters genutzt werden kann.

Um Tickets online zu buchen, müssen sich SCP07-Mitglieder mit ihren Kundendaten im Heimspiel-Portal des Online-Ticketshops anmelden. Das Spiel wird daraufhin in der Buchungsmaske des Online-Ticketshops angezeigt.

Familienmitgliedern steht wieder der bewährte Service einer Sammelbuchung zur Verfügung. Dabei kann das Familienoberhaupt nach dem Log-In im Online-Ticketshop in lediglich einem Buchungsvorgang Tickets für sich und alle im Rahmen seiner Familienmitgliedschaft registrierten Angehörigen mitbestellen. Auch über die Ticket-Hotline (01806-991818; 0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) ist eine Sammelbuchung für Familien möglich.

Der Kartenverkauf erfolgt nach Verfügbarkeit und so lange der Vorrat reicht. Über mögliche weitere Verkaufsphasen wird der SCP07 zeitnah informieren.

Der SCP07 bittet um Verständnis dafür, dass ein Verkauf von Tickets für die Heim- und Auswärtsspiele ausschließlich online und per Ticket-Hotline möglich ist. Aufgrund der großen Nachfrage insbesondere bei Topspielen wäre ein zusätzlicher Direktverkauf im SCP07-Shop oder den Kassenhäuschen der Benteler-Arena regelmäßig mit längeren Wartezeiten für Interessenten verbunden. Auch könnten Interessenten durch den parallel stattfindenden Verkauf über die Vertriebswege Internet und Telefon möglicherweise vergeblich in der Warteschlange stehen.

Ebenfalls bittet der Verein um Verständnis dafür, dass er zur Prävention gegen Schwarzhandel bei der Buchung für die Meisterschafts-Heimspiele den Service der Abholung für den freien Verkauf nicht anbietet sowie die Versandarten print-at-home und mobile-ticket generell nicht zur Verfügung stehen. Wie bei vielen anderen Bundesligisten haben Fans des SCP07 leider die Erfahrung machen müssen, dass Betrüger diese Dienste regelmäßig für kriminelle Machenschaften missbrauchen, indem sie gefälschte und somit ungültige Tickets in den Umlauf bringen. Der Geschädigte ist dabei immer der ehrliche Fan.

Mit Clubsale bietet der SCP07 eine offizielle und legale Zweitmarkt-Lösung an, mit der Ticketinhaber ihr Ticket zum Wiederverkauf direkt im Online-Ticketshop anbieten können - sicher und seriös. Bei der Online-Buchung haben Interessenten die Möglichkeit, bequem in einem Buchungsschritt auf die für den Verkauf freigegebenen Kontingente und gleichzeitig auf nicht genutzte Dauer- oder Tageskartenplätze zuzugreifen.

Die integrierte Lösung wickelt dabei im Hintergrund automatisch den Wiederverkaufsprozess ab. Beim Verkauf wird das alte Ticket storniert und der Verkaufserlös an den Verkäufer ausgezahlt. Da der Käufer im Anschluss ein neues Ticket ausgestellt bekommt, brauchen Dauerkarten-Inhaber ihr Ticket nicht aus der Hand zu geben und können somit auch im kurzfristigen Verhinderungsfall das Ticket über Clubsale verkaufen. Die Erfolgsaussichten auf einen Weiterverkauf stehen aufgrund der zu erwartenden allgemein hohen Nachfrage gut.

Weiterhin verboten bleibt der Handel von Tickets auf nicht autorisierten Online- und Ticketplattformen wie beispielsweise Viagogo, eBay oder eBay Kleinanzeigen. Ausdrücklich warnt der SCP07 vor dem Kauf von Eintrittskarten auf diesen Portalen, da Fans dort Gefahr laufen, Fälschungen und stornierte Tickets zu erwerben.